Werbung

Softonic-Testbericht

Einfach und kostenlos: Großreinemachen auf dem Rechner

Mit dem CCleaner für Windows entfernt man überflüssige Dateien in Echtzeit vom Rechner. Die Vollversion des Programms löscht veraltete Registry-Einträge, temporäre Dateien und Deinstallationsreste. Ohne diese unnützen Daten läuft der Rechner wieder schneller.

Kompatibel mit allen gängigen Browsern

CCleaner Professional beseitigt zwischengespeicherte Daten, Verlaufsinformationen, Cookies und zusätzliche Verlaufs- und Protokolldateien oder nicht mehr benötigte Speicherabbilder. Die Software kommt dabei mit allen gängigen Browsern zurecht.

Mit dem Problem-Scanner nimmt sich CCleaner Professional der Windows-Systemdatenbank Registry an und sucht nach Fehlern, verwaisten Einträgen, ungültigen Dateiendungen und das System beeinträchtigenden Registrierungsschlüsseln.

Vor der Säuberung legt CCleaner Professional eine Sicherheitskopie der Registrierung an. Ein Verwalter für alle Startprozesse und ein weiterer für die installierten Anwendungen runden den Saubermacher ab. Mit CCleaner kann man freie Laufwerksbereiche oder komplette Festplatten auf Knopfdruck löschen. Die Optionen reichen vom schnellen, aber unsicheren einfachen Überschreiben bis hin zur sicheren Gutmann-Methode mit 35 Löschvorgängen. Im Gegenzug zur kostenlosen Version enthält CCleaner Professional automatische Updates und Überwachungsfunktionen. So entfernt die Software im Hintergrund nicht benötigte Dateien in Echtzeit.

Praktische Seitenleiste

CCleaner Professional ist übersichtlich aufgebaut. Über eine praktische Seitenleiste greift man rasch auf die unterschiedlichen Funktionen zu. Reinigunsoptionen können per Häkchen zu- oder abgeschaltet werden. Im Programmfenster erscheinen zudem grundlegende Informationen zum eigenen System.

Schneller Saubermann

Unter der schlichten Oberfläche von CCleaner Professional steckt ein leistungsfähiger Helfer. Systemanalyse und Reinigung erfolgen meist in Sekundenschnelle. Die Zugewinne an Speicherplatz sind oft erheblich.

Fazit: Einer der besten kostenlosen Systemreiniger

Wie viele andere Systemreiniger auch hält der CCleaner Professional kostenlos Windows-Betriebssysteme sauber und stabil. Bei CCleaner überzeugt vor allem die Geschwindigkeit, mit der die Wartungssoftware Fehler korrigiert. Auch die schlichte Programmoberfläche ist sehr gut gelungen.

Eine Alternative zu CCleaner ist das kostenlose JetClean.

Diese Funktionen sind im letzten Update dazugekommen: PhotoScape, BlueStacks und ManyCam. Darüber hinaus funktioniert CCleaner jetzt auch im Windows 10 Preview.

Änderungen

  • Diese Funktionen sind im letzten Update dazugekommen: PhotoScape, BlueStacks und ManyCam. Darüber hinaus funktioniert CCleaner jetzt auch im Windows 10 Preview.

Vorteile

  • schnell und effizient
  • grafisch ansprechend ausgelegt
  • Überwachung im Hintergrund

Nachteile

  • man kann unabsichtlich Schaden anrichten
  • unterscheidet sich kaum von der kostenlosen Version

Frühere Versionen



Nutzer-Kommentare zu CCleaner Professional

Haben Sie CCleaner Professional ausprobiert? Seien Sie der Erste, der Ihre Meinung hinterlässt!


Werbung

Alternativen zu CCleaner Professional

  1. CCleaner

    5.86.9258
    • 4.1
    • (25037 Bewertungen)

    CCleaner hält den PC sauber und schnell

  2. CCleaner Slim

    5.26
    • 3.9
    • (464 Bewertungen)

    Kostenlose Systemoptimierungssoftware für Windows

  3. CCleaner Portable

    5.85.9170
    • 4.2
    • (1160 Bewertungen)

    Umfangreiches Putzprogramm überall über einen USB-Stick nutzen

  4. CCleaner Cloud

    • 3.7
    • (17 Bewertungen)

    Den eigenen PC optimieren – überall aus der Cloud

Entdecken Sie Apps

Werbung

Werbung

Die Gesetze zur Verwendung dieser Software variieren von Land zu Land. Wir ermutigen oder dulden die Verwendung dieses Programms nicht, wenn es gegen diese Gesetze verstößt. Softonic erhält möglicherweise eine Empfehlungsgebühr, wenn Sie auf die hier vorgestellten Produkte klicken oder sie kaufen.